Bühnen

Best Off Festival: Wetterleuchten

Am 26. April gibt es beim Best Off Festival auch etwas für die Kleinen. Und zwar die Inszenierung "Wetterleuchten", die sich mit dem Umgang mit der Welt beschäftigt.

Wetterleuchten

Ein Objekttheater über den Umgang mit der Welt

„Mit Schiffen kennt er sich aus, sagt man, mit fliegenden Schiffen sogar. Auf jeden Fall soll man das Meer riechen können, wenn er kommt. Manche sagen, er stehle sogar das Wetter. Aber was er da tatsächlich macht, was er will oder wer er überhaupt ist, das weiß keiner so genau. Falls du ihn sehen solltest, dann grüß ihn mal von mir.“

Ein Dachboden. Drei Freunde. Die Entdeckung einer Geschichte.

Ein Weltenbummler begibt sich mit seiner Erfindung auf eine Abenteuerreise, um das Wesentliche auf der Erde zu suchen und einzufangen. Dabei legt er sich schließlich mit dem Wetter an. Nach einer Notlandung gerät seine Maschine in die falschen Hände und bedroht das Gleichgewicht.

In Kooperation mit dem Figurentheater Osnabrück e. V. entwickelt das Theaterkollektiv Prinzip Rauschen ein Theaterstück für Kinder, in dem ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen thematisiert wird. Deswegen bestehen Objekte und Bühnenbild größtenteils aus recyceltem Material, das in jedem Haushalt zu finden ist. Zusammen mit blinkenden, technischen Controllern, mit denen live auf der Bühne atmosphärische Geräuschkulissen geschaffen werden, entsteht eine Miniaturwelt, in der sich Schauspiel und Objekttheater begegnen. Dabei wird komplett auf gesprochene Sprache verzichtet.

Zeichnungen und Geräusche, die mit Kindern in einem ko-kreativen Prozess entstanden sind, finden sich in der Inszenierung wieder.

Im Anschluss des Stücks findet ein Nachgespräch mit den Künstlern statt.

Termine

26.04.2024 ab 10:00 bis 10:50 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Vorverkauf

7 € (ermäßigt: 7 €)

Abendkasse

7 € (ermäßigt: 7 €)

Theater für Kinder ab 6 Jahren