HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Brüder Podewitz

25 Jahre Hummeln im Hirn: Der deutsche Meister im Drumrumreden und sein unmusikalischer Bruder suchen am 20. November mit ihrem Jubiläumsprogramm "Wer plaudert, wird erschossen!" das Leibniz Theater heim.

​Endlich ist es so weit: Die Brüder Podewitz blicken auf ein Vierteljahrhundert auf der Bühne zurück! Da gibt's natürlich auch ein neues Programm: "Wer plaudert, wird erschossen!", eine akribisch hingeklatschte Hau-Ruck-Revue mit kübelweise Ohrengold und Schwafelsilber, eine herrlich hingerotzte Sprach-Punk-Polka mit Texten zum Mitgrölen und Szenen zum Davonlaufen. Und übrigens: Ein Podewitz-Programm deckt den durchschnittlichen Tagesbedarf an den Buchstaben A, C und E.

Begeisterte Pressestimmen

Das schreibt die Lügenpresse über Podewitz: "Einfach faselhaft!" (Lügenscheider Stadtanzeiger), "Voll toll!" (Schwindelfinger Volksblatt), "Unschlagbar komisch!" (Hamburger Mogelpost), "Echt! Wahr! Menschlich!" (Russia Today).

Termin(e): 20.11.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
25,90 €
ermäßigt 20,90 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr