Bühnen

Chinesischer Nationalcircus: China Girl

Ein Spektakel aus Akrobatik, Musik und einer ergreifenden Handlung erwartet das Publikum am 3. Mai im Theater am Aegi.

Musical trifft Akrobatik: Acrobatical mit der Musik von David Bowie

Nach wahren Lobeshymnen in den Medien und den endlos langanhaltenden stehenden Ovationen in der vergangenen Saison geht dieses besondere Völker verbindende Projekt in die nächste Runde. Inhaltlich und formal trifft sich das Beste aus zwei Welten: Musical trifft Akrobatik. Atemberaubendes Acrobatical mit der Musik von David Bowie

China Girl: Liebe ist stärker als Blut 4.0

Mit einer Neuinszenierung  kommt die  spektakuläre Show „China Girl“ des Chinesischen Nationalcircus mit den Welthits von David Bowie im Frühjahr 2024 erneut auf eine große Europa Tournee. Schon die erste Fassung wurde medial gefeiert. Das doch mehr geht will das engagierte Ensemble nun in der kommenden Spielzeit beweisen.

Acrobatical meets First Stage Theater Hamburg

Bereichert wird das „Acrobatical“ in der neuen Fassung exklusiv durch eine Erweiterung des Ensembles mit hochkarätigen Musicalprofis aus dem First Stage Theater Hamburg. Die ergreifende Handlung dieses atemberaubenden Events, verlegt die Kulisse von Shakespeares legendärem Klassiker Romeo und Julia ins heutige New York. Die Liebesgeschichte zwischen den Hauptfiguren Dou Dou und Roberto spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab: der westlich geprägten Bewohner aus „Little Italy“ und der chinesischen Einwanderer. 

East meets West

Ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft zwischen heruntergekommenen Hinterhöfen, Garküchen und Edelrestaurants von Manhattans Chinatown – dargestellt in einer Kunstform, die einem den Atem stocken lässt: spektakuläre Stimmen verzaubern mit den legendären Hits von Pop-Ikone David Bowie und rasante Tanzszenen verweben sich mit der Weltklasse-Akrobatik der chinesischen Darsteller. „East meets West“ in einem Show-Spektakel, das nicht nur Tanz, Gesang, Musical und Akrobatik vereint, sondern auch mit bild-gewaltigen LED-Projektionen modernste Technik zum Einsatz bringt.

Zwischen Integration und Konfrontation

Mit dieser Show, unter der Führung der beiden deutschen Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge, hat sich der Chinesische Nationalcircus auf den Weg gemacht, die Herzen eines weltweiten Publikums zu erobern. Mit der Vergrößerung des Ensembles durch die hochkarätigen Musicaldarsteller steht diesem ehrgeizigen Ziel nichts mehr im Wege. China Girl ist eine faszinierende Symbiose zwischen Integration und Konfrontation wie sie aktueller nicht sein könnte, mit einer Geschichte über Liebe und Sehnsucht, voller Spannung, Poesie und Humor.

Termine

03.05.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Theater am Aegi
Aegidientorplatz 2
30159 Hannover

Regulär

46,15 - 69,73 €

Ggf. zzgl. Gebühren
Einlass ab 19 Uhr.