HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Close-Up Lounge mit Cody Stone

Der Spezialist für "Gadget Magic" zeigt am 18. Mai im Rahmen der Close-Up Lounge des Zaubersalons im ZWO der hinterbuehne ein Überraschungsprogramm voller Zaubertricks mit Hightech-Gadgets, aber auch ganz alltäglichen Gegenständen.

Cody Stone – geboren 1987, bürgerlicher Name Julian Panczyk – kombiniert kuriose moderne Gegenstände, man nennt sie heute Gadgets, mit origineller Zauberkunst und Magie. Es entsteht eine Mischung aus Hightech und Illusion. IPads und iPhones sind für den "Digital Native Magier" nur Mittel zum Zauberzweck.

Gadget & Magic

Sein Grundprinzip lautet: Zauberei trifft auf lustige Technik-Spielereien. In seiner Show verknüpft der Hannoveraner verrückte Ideen und kuriose Gegenstände mit außergewöhnlicher Gadget-Magie. Viel abgefahrener wird es, wenn Cody Stone Drohnen mit Licht- und Lasereffekten zwischen seinen leeren Händen erscheinen lässt oder versucht, sich wie ein Roboter auseinander zu bauen.

Die Close-Up Lounge im Zwo

Vor kleinem Publikum zeigen Zauberkünstler verschiedener Sparten, von lustig bis besinnlich, abendfüllende Close-Up Shows. Die Close-Up-Lounge gibt es seit 2016. Auf die Beine gestellt wird sie in Kooperation mit dem ZauberSalon Hannover.

Termin(e): 18.05.2019 ab 17:30 Uhr
18.05.2019 ab 20:30 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Vorverkauf: