Bühnen

Close-up-Lounge im ZWO

„Weltklasse-Kartenkunst und mittelgute Witze“ verspricht der Zauberer Pit Hartling für seine Auftritte am 17. September im kleinen „Ableger“ der Hinterbuehne.

Pit Hartling 

Er sieht völlig harmlos aus, aber das ist bereits der erste Trick: Bei Pit Hartling lösen sich solide Gegenstände in Luft auf, erscheinen und verwandeln sich. Unfassbare Dinge geschehen – nicht auszuschließen, dass ein Ehering plötzlich fest mit dem des Sitznachbarn verkettet ist ... Zwischendurch tritt Hartling Datenschutz und Persönlichkeitsrechte mit Füßen und liest allen Ernstes die Gedanken seines Publikums.

Schindluder mit der Wirklichkeit

Die Tatsache, dass es dabei auch sehr lustig zugeht, verhindert bei den meisten Gästen kognitive Folgeschäden. Ein Spray zur Steigerung der Gehirnleistung? Zehn Euro in hundert verwandeln? Die Geburtsdaten wildfremder Menschen anhand ihrer Hausnummer und Schuhgröße ermitteln? Pit Hartling treibt in seinem Programm hemmungslos Schindluder mit der Wirklichkeit und knallt seinen Zuschauern eine Unmöglichkeit nach der anderen vor den Latz.

Magisches „Nahe-dran-Erlebnis“

Normalerweise sieht man Zauberei auf einer Bühne aus einiger Entfernung, bei der Close-up-Zauberei jedoch sitzt das Publikum ganz nah bei den Künstlern und kann ihnen direkt auf die Finger schauen. Um den Zuschauern dieses besondere Erlebnis zu ermöglichen, veranstaltet die Hinterbuehne in Zusammenarbeit mit dem Zaubersalon Hannover die Close-up-Lounge im ZWO, einem kleinen Veranstaltungsraum direkt neben der Tordurchfahrt zum Theater.

Vorverkauf und Hygieneregeln

Vorverkauf und Corona-Schutzmaßnahmen bei der hinterbuehne.

Termine

17.09.2022 ab 17:30 Uhr

17.09.2022 ab 20:30 Uhr

Ort

die hinterbuehne
Hildesheimer Straße 39A
30169 Hannover

Tickets

25 Euro