Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Das Märchen vom Märchen im Märchen

Die Junge Oper präsentiert das deutsch-türkische Musiktheater "Das Märchen vom Märchen im Märchen", nach der Geschichte von Kemal Kurt im Ballhof Zwei - für Kinder ab fünf Jahren.

"Das Märchen vom Märchen im Märchen" geht zurück auf eine Erzählung des deutsch-türkischen Autors Kemal Kurt, die von Chefdramaturg Klaus Angermann für die Bühne adaptiert wurde. Drei Darsteller erzählen die Geschichte von Mahmut und über das Gefühl, in eine fremde Umgebung geworfen zu werden und sich durchschlagen zu müssen.

Handlung

"Es war einmal, es war keinmal. In einem fernen Lande lebte ein Junge mit Namen Mahmut. Sein Vater war gestorben, und so musste er allein für seine Mutter sorgen." So beginnt "Das Märchen vom Märchen im Märchen",und es ist das Märchen über einen Jungen, der in die Dienste eines Kaufmanns tritt. Natürlich ist es nicht irgendein Kaufmann, sondern – wie es sich für ein echtes Märchen gehört – ein besonders geldgieriger. Er nimmt den Jungen mit zu einer Höhle, in der ungeahnte Schätze liegen, in die er aber als Erwachsener nicht hineinpasst. Das schafft eben nur der Junge. Und weil dem raffgierigen Kaufmann die Sorge kommt, Mahmut könnte das Geheimnis der Höhle verraten, zieht er ihn nach erledigtem Auftrag nicht wieder aus der Höhle heraus.

Aus dieser Lebensgefahr wird Mahmut von einem mysteriösen Vogel gerettet; Mahmut verkleidet sich und rächt sich an seinem trügerischen Dienstherrn. Happy End? Noch nicht ganz...

Inszenierung

Nicht nur die verschiedenen Märchenmotive überschneiden sich, sondern auch in der Musik kommen verschiedene Welten zusammen: Bağlama und türkische Flöte treffen auf das Klavier, beliebte türkische Lieder auf eine Opernsängerin. Die Darsteller – bis auf den Jungen, der Mahmut spielt – schlüpfen immer wieder in verschiedene Rollen, spielen und singen auf Deutsch und Türkisch. Immer wieder gilt es für sie die Neuanfänge der Geschichte zu meistern und immer wieder in ein neues Abenteuer aufzubrechen: in ein Märchen ohne Ende, das die jungen Zuschauer zum Fortspinnen und Fantasieren einlädt.

Premiere war am 15. Februar 2017.

Termin(e): 27.10.2017 
von 10:30 bis 11:25 Uhr
29.10.2017 
von 15:00 bis 15:55 Uhr
09.11.2017 
von 10:30 bis 11:25 Uhr
12.11.2017 
von 15:00 bis 15:55 Uhr
13.11.2017 
von 10:30 bis 11:25 Uhr
21.11.2017 
von 10:30 bis 11:25 Uhr
07.12.2017 
von 10:30 bis 11:25 Uhr
Ort

Ballhof Zwei

  • Knochenhauerstraße 28
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 17,50 bis 22,00 €
Vorverkauf: