Bühnen

Die Bösen Schwestern: Best of Corona

"Das Beste aus 2000 Jahren – und 2020" servieren die Bösen Schwestern boshaft-charmant in der Marlene.

Die Bösen Schwestern verlieren auch in "verseuchten" Zeiten nicht den Humor.

Das Programm "Best of Corona" vereinigt die schönsten Szenen und Lieder mit der selbstverliebten Chansonette und Exil-Ungarin "Anitalein" Palmerova (Chris Palmer) und ihrer Freundin Magda "Matitschku" Anderson (Adrian Anders).  Aber auch viel Neugewebtes aus ansteckenden Zeiten.

Nur echt mit Gitarre, Tamburin und Eierlikör 

Wer kennt und liebt sie nicht, die beiden "alten Weiber" der Näh- und Singegruppe "Nähen für den Hunger"?! Oft sind sie respektlos, oft zutiefst anrührend, aber meistens brachial komisch. Und immer sind die Gitarre, ein Tamburin und die obligatorische Flasche Eierlikör mit im Gepäck. Und wenn die alte Gladwitz vor lauter Gebissen die Wanderhure mit der Sexpuppe verwechselt, dann singen Asylanten das Lieblingslied der Kanzlerin, träumen von roten Lippen und rufen im Chor: "Eierlikör für alle!"

Tickets und Hygieneregeln

Infos zum Vorverkauf und die aktuellen Coronabestimmungen gibt es bei der Marlene.

Termine

23.10.2021 ab 20:00 Uhr

30.10.2021 ab 20:00 Uhr

06.11.2021 ab 20:00 Uhr

12.11.2021 ab 20:00 Uhr

19.11.2021 ab 20:00 Uhr

26.11.2021 ab 20:00 Uhr

Ort

Marlene Bar & Bühne
Prinzenstraße 10
30159 Hannover

Online-Vorverkauf

20,00 € zzgl. Gebühren

Abendkasse

23,00 €