HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Die Improkokken

Unter dem Motto "Schiff Ahoi & Die Impro-Show" gastieren die Improkkoken am 19. Oktober in der Warenannahme.

Die Impro-Show ist eines der beliebtesten und verbreitetsten Formate des Improvisationstheaters. Bei den Improkokken erwartet die Zuschauer ein Potpourri aus verschiedenen improvisierten Szenen. Eine Achterbahn der Gefühle kann auf die Geschichte eines ersten Kusses folgen und ein Western auf einen Krimi. Oder man lauscht den Dialogen der Lebensmittel im Kühlschrank, wenn keiner zu Hause ist. Was auch immer gespielt wird – es ist auf jeden Fall einzigartig und inspiriert von den Vorgaben des Publikums. 

Ein Kai hat etwas ähnlich Magisches wie ein Bahnhof oder auch ein Flughafen. Man begegnet Menschen, die sich auf eine Reise begeben oder zurück nach Hause kommen. Neugierig legen Die Improkokken bei ihrem Format "Schiff Ahoi" den Fokus darauf, welche Geschichten sich hinter den Reisenden verbergen. So sieht das Publikum zunächst winkende Menschen an einem Kai stehen. Vorsichtig breitet sich eine Abschieds-Atmosphäre aus. Aber wer verabschiedet sich hier von wem? Ist es ein Winken der Freude und Erleichterung, oder doch der Trauer oder Wehmut? Wenn das Tuten des Dampfers ertönt, werfen wir einen Blick hinter die Fassaden.

Termin(e): 19.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Warenannahme (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 8,00 €
AK 11,00 €
Ermäßigt 8,00 €

Einlass: 19:00 Uhr