Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Fatih Çevikkollu

Mehr Mut zum Mitgefühl: Der Kölner Kabarettist besucht mit seinem fünften Soloprogramm "EmFatih" am 30. Oktober das Apollo-Kino.

Vor elf Jahren stand Fatih Çevikkollu mit seinem ersten Programm "Fatihland" auf den deutschen Bühnen, nun ist er mit dem fünften unterwegs. In "EmFatih" spielt Çevikkollu mit Wahrheit und Fanatismus: Die einen tragen ein Kopftuch, die anderen einen geistigen Schleier. Sagte man früher Kümmeltürken, so sind es heute Topterroristen. Wir haben keinen Plan gegen den Fanatismus, wir handeln kopflos.

Grenzerfahrungen in Deutschland

Fatih Çevikkollu spielt mit Schmerz und Sehnsüchten: Flüchtlinge schwimmen im Mittelmeer und machen ihre ganz eigenen Grenzerfahrungen vor der Festung Europa. Er spielt mit Form und Inhalt, mit den Paragrafen des Grundgesetzes und der DAX-Kurve. In einem Land, das dem Bier frönt, sind die Leberwerte allemal wichtiger.

Aufruf zu mehr "EmFatih"

Fatih Çevikkollu erklärt sein Motto "Wer die Wahrheit verhandelt, muss die anderen zum Lachen bringen, sonst bringen sie ihn um!" und macht Werbung für eine verloren gegangene Eigenschaft: Mitgefühl – EmFatih.

Termin(e): 30.10.2017 
von 20:15 bis 22:15 Uhr
Ort

Apollo-Kino

  • Limmerstraße 50
  • 30451 Hannover
Preise:
Eintritt 22,00 €
Ermäßigt 19,00 €
Vorverkauf: