Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Festival der Sinne 2018

Partystimmung mit Stargast Mark Terenzi und kulinarischen Genüssen: Beim "Festival der Sinne" am 15. Februar feiern Gastronomen und Freunde der guten Küche im HCC Hannover.

HCC © HCC

Hannover Congress Centrum (HCC)

Begrüßt werden die Gäste ab 17.30 Uhr im Foyer des Kuppelsaals durch Musik von Niedersachsens erfolgreichstem Teilnehmer bei "Deutschland sucht den Superstar", Helmut "Helle" Orosz, begleitet von Saxophon-Avantgardist Hartmut Brandt und "Maskottchen" PiTTi, der neben seinen weltweiten Aktivitäten mit Toto, Santana und zuletzt den Scorpions immer wieder Zeit findet, das Festival der Sinne zu begleiten. Zusammen stimmen die drei die eintreffenden Gäste auf einen abwechslungsreichen Abend ein. Danach folgt ein fantastischer Varieté-Showteil. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. Jump'n'Roll aus Moskau mit einer spektakulären Sprungstelzen-Nummer und der weltbekannte Tempo-Jongleur Daniel Hochsteiner, der insbesondere mit seinem leichtfüßigen Umgang mit Tennisschlägern als Meister seines Fachs gilt.

Die Lieblingsbar mit Cocktail-Spezialitäten

Ganz besonders freut es den Veranstalter, dass er mit Jannik Preusche den Shootingstar der deutschen Barkeeper-Szene für den Abend gewinnen konnte: Preusche und sein Team der Lieblingsbar begrüßen zu Beginn die Gäste mit einer speziellem Kreation, dem "Herrenhäuser Royal". Später am Abend werden im Wandelgang der Kuppel Cocktails von Meisterhand gemixt angeboten. Für das leibliche Wohl sorgt erneut ein internationales Köcheteam unter Leitung von HCC-Küchenchef Lars Heins sowie die Küchencrew des Burghotel Hardenberg, angeführt von Starkoch Bastian Rau.

Drei Männer beim Seilspringen auf Stelzen. © Festival der Sinne

Die preisgekrönte Gruppe "Jump'n'Roll" zeigt Sprungartistik auf sogenannten Powerizer-Sprungstelzen.

Gastropodium Junior Award für Jannik Preusche

Den Gastropodium Junior Award - Nachwuchs-Unternehmerpreis des Jahres für erstaunliche Leistungen in Hotellerie/Gastronomie erhält in diesem Jahr Niedersachsens Cocktailmeister Jannik Preusche, der es nach Gewinn diverser Wettbewerbe geschafft hat, die vor nicht einmal einem Jahr in Hannover eröffnete Lieblingsbar zum Szene-Treffpunkt der Region auszubauen. "Hannover brauchte endlich wieder einen gastronomischen Hot Spot, der weit über die Stadtgrenzen hinaus strahlt, und das ist mir mit meinem Team wohl ganz gut geglückt", freut sich Preusche über die Auszeichnung.

Programm

18.30 Uhr - Einlass mit Hartmut Brandt + PiTTi + Helle Orosz
19.25 Uhr - PiTTi - Varieté-Opening
19.30 Uhr - Marc Terenzi - Musik/Moderation
19.40 Uhr - Jump'n'Roll - Sprungstelzen
19.45 Uhr - PiTTi feat. Julia - Czardas
19.50 Uhr - Olga Tsogla - Kontorsion
19.55 Uhr - PiTTi feat. Helle - Musik
20.00 Uhr - Daniel Hochsteiner - Jonglage
20.05 Uhr - Marc Terenzi - Musik/Moderation
20.10 Uhr - Anna Shalamova - Hula Hoop
20.15 Uhr - Marc Terenzi - Musik/Moderation
20.20 Uhr - Duo Vladimir - Partner-Akrobatik
20.25 Uhr - Helle Orosz - Musik/Moderation
21.45 Uhr - DJ Michael Gürth + Anmoderation Helle + Marc Terenzi
22.00 Uhr - Helle Orosz - Opener
22.15 Uhr - Marc Terenzi
23.00 Uhr - Markus "PiTTi" Hecht
Danach - DJ Michael Gürth

Termin(e): 19.02.2018 ab 17:30 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
Laufkarte* 35,00 €
Sitzplatzkarte* 75,00 €
4-Gang-Menü* Royale inkl. Getränken 159,00 €
* inkl. Buffet

Kartenbestellung:
- erfolgt über die offizielle Internetseite des "Festivals der Sinne"