Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Juli 2018
7.2018
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

GOP Varieté: Waschsalon

Vom 5. September Juli bis zum 28. Oktober präsentiert das GOP Hannover einen Kessel Buntes aus dem Waschsalon, dem flüchtigen Schmelztiegel verschiedener Lebensentwürfe.

Ein Mann mit freiem Oberkörper verzieht das Gesicht. © GOP (Quelle)

Im Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht.

Die Welt der Weichspüler und Münzautomaten ist ein schicksalhafter, ein zutiefst romantischer Ort. Hier treffen die unterschiedlichsten Lebensentwürfe für die Dauer eines Waschgangs aufeinander. Ob der geniale Künstler, dem es am Kleingeld mangelt, die vom Schicksal gebeutelte alte Dame, das junge Paar auf Weltreise oder die Studentin von nebenan: In einem Waschsalon ist die menschliche Chemie einzigartig. Regisseur Ulrich Thon hat diese Kulisse gewählt, um artistische Geschichten zu erzählen. In seinem Waschsalon wird gestritten, getanzt, gelacht, geturnt, Musik gemacht. Vielleicht verliebt man sich oder ändert sein Leben. Bis zum Schleudergang. Oder für immer?

Tom Murphy, Slapstick Comedy

Chaos-Poet Tom Murphy ist mit dem Vorsatz ins GOP gekommen, den "Waschsalon" nach allen Regeln der Kunst aufzumischen. Und das wird ihm ohne Frage gelingen. Denn wo Tom auftritt, wächst kein Gras mehr.

Mohamed Tadei, Handstand & Rola Bola

Rola Bola? Noch nie gehört? Aber gesehen haben Sie es bestimmt schon einmal - jenes Balancier-Requisit aus Brettern und zylinderförmigen Rohren, das sich zu immer wackeligeren Türmen zusammensetzen lässt, auf denen der Akrobat seine Kunststücke vollführt.

Natalie, Antipoden

Wer sich so gerne mit verschiedenen Kleidern schmückt wie Natalia, muss häufig in den "Waschsalon": Die multitalentierte Artistin aus der Ukraine jongliert mit runden Teppichen, balanciert weltmeisterlich auf den Armen und versteht sich auf die Kunst des "Quick Chance". Das ist die seltene Fähigkeit, feinste Garderobe innerhalb von Sekunden zu wechseln, ohne dass der Zuschauer begreifen kann, wie das wohl funktioniert.

Claudia Coco Baricz, Luftwürfel

Die Österreicherin war 17 Jahre lang Hochleistungssportlerin in der Rhythmischen Gymnastik, davon drei Jahre lang im Nationalteam, bevor sie die Bühnen für sich eroberte. So ganz nebenbei studiert die schöne Künstlerin übrigens auch noch Wirtschaftsrecht.

Herr Benedict, Cyr Wheel

Der Ring ist ein überzeugendes Symbol für Einheit, Harmonie und Unendlichkeit. Das gilt für den Ring am Finger wie für den Cyr-Ring auf der Varieté-Bühne. Die Möglichkeiten ihn akrobatisch und tänzerisch zu nutzen, schöpft der Berliner Artist Herr Benedict auf wundervolle Weise aus.

Darren Burrell, Seifenblasenkunst

Darren hat mal Computer verkauft und Werbung gemacht, bevor er seine komödiantischen Talente entdeckte. Und nicht nur das: Denn seine Art Seifenblasen in noch größere Seifenblasen und in ganz große Seifenblase zu verpacken, ist vor allem hoch poetisch.

Asha Mohamedy, Vertikaltuch

Asha wuchs in Dar es Salaam in Tansania auf. Schon früh fühlte sie sich inspiriert von allem, was Tanz und Akrobatik ist. An der "African Acrobatic Association" konnte sie ihr Talent und ihr autodidaktisch erworbenes Können perfektionieren.

Termin(e): 05.09.2018 bis 28.10.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
05.09.2018 bis 28.10.2018
freitags  samstags 
von 18:30 bis 20:30 Uhr
05.09.2018 bis 28.10.2018
freitags  samstags 
von 21:30 bis 23:30 Uhr
05.09.2018 bis 28.10.2018
sonntags 
von 14:00 bis 16:00 Uhr
05.09.2018 bis 28.10.2018
sonntags 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ort

GOP

  • Georgstraße 36
  • 30159 Hannover
Preise:
Premium 39,00 - 44,00 €
PK 1 34,00 - 39,00 €
PK 2 31,00 - 36,00 €
PK 3 15,00 - 20,00 €
Show & Menü ab 44,00 €
Vorverkauf:

Ermäßigte Karten:
Kinder bis einschließlich 14 Jahren 15,00 €.
Schüler & Studenten (bis 27 Jahren) am Tag der Veranstaltung ab 15 Euro (nur mit gültigem Ausweis).
Menschen mit Behinderungen und einem 'B' im Ausweis erhalten für Ihre Begleitperson freien Eintritt.