HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Hannoversches Show Ensemble

Jukeboxen galten als "Groschengräber" und als "Konzertsäle des kleinen Mannes". Im Deutschen ist auch der Begriff "Musik Box" gebräuchlich. Sie standen vor der Erfindung des Walkman in jeder Gaststätte.

Zu sehen ist eine Kollage aus mehreren Bildern. Auf diesen sind verschiedene Künstler abgebildet. © Hannoversches Show Ensemble

Hannoversches Show Ensemble

Wir erinnern in der neuen Show an die gute alte Zeit, als in der "Kneipe an der Ecke" mit diesen "Musikspielern" noch viel Geld verdient wurde. Diese automatischen Schallplattenaufleger und selbstbestimmten Stimmungsmacher sind in der heutigen Zeit mittlerweile verschwunden. Die eigentliche Originalbezeichnung "Juke Box" leitet sich von "jook" bzw. "juke" ab, das humorvoll/obszöne Musik, Tanz oder Sprache bezeichnet. Diese Aussage könnte man fast mit dem Songtext von der "Spyder Murphy Gang" vergleichen:

Jede Stunde möcht' ich bei dir sein
Schon wieder werf ich eine Münze rein
Doch viel zu kurz ist das Minutenglück
Und ich muss wieder auf die Straße zurück (peep peep)

Wir werfen gern für unser geschätztes Publikum und Fans jede Menge symbolische Münzen hinein, bis die Musik Box mit einer breiten Palette von Melodien glüht. Sicherlich wird bei der Vielzahl von Titeln der Humor auch nicht zu kurz kommen. Also erinnert euch doch einfach gemeinsam mit uns an diese Zeiten! Wir sagen wie damals "Runter vom Sofa und ab in die Kneipe"!

Auftretende Künstler*innen: Geraldine * Chery * Jolene * Mr. Orlean * Harry Lion * und als Gäste: Tom Bear (Rock ‘n Roll Sänger) * Aenne * (Blues- und Soulsängerin aus Hamburg)

Termin(e): 02.11.2019 ab 19:30 Uhr
03.11.2019 ab 16:00 Uhr
Ort

Freizeitheim Döhren

  • An der Wollebahn 1
  • 30519 Hannover
Preise:
Normal 14,- €
ermäßigt (Schüler*nnen, Azubi, Student*innen, Rentner*innen) 12,- €

Erwachsene mit HannoverAktivPass zahlen an der Abendkasse nur 7,- €.

Kartenvorverkauf:
Suat Kaya Schreibwaren
Hildesheimer Str. 268
30519 Hannover
an der Haltestelle Peiner Straße