Bühnen

Hauck und Bauer

Hauck und Bauer sind am 6. Oktober mit ihrer Comedy-Cartoon-Lesung "Das schlechtestverkaufte Buch der Welt" im Pavillon zu sehen.

Hauck und Bauer im Kulturzentrum Pavillon

Die Cartoons von Hauck & Bauer kennt man aus der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, der TITANIC oder aus der Apotheken Umschau. Aber erst auf der Bühne lernt das Publikum sie richtig kennen. Bei ihren Cartoon-Lesungen werfen Hauck & Bauer ihre Zeichnungen an die Wand und vertonen sie live mit verteilten Rollen. Das gesprochene Wort verleiht den Cartoons tatsächlich eine neue Dimension. Erstmals hört man die Figuren so, wie sie ihre Schöpfer im Ohr hatten. Und das macht alles noch schlimmer bzw. noch schöner.

Elias Hauck (Zeichnungen) und Dominik Bauer (Worte), beide Jahrgang 1978, kennen sich bereits seit gemeinsamen Schultagen im unterfränkischen Alzenau.

Seit 2003 veröffentlichen sie als Hauck & Bauer – kurz: H&B – in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ihre Rubrik „Am Rande der Gesellschaft“; seit 2008 sind sie ständige Mitarbeiter des Satiremagazins TITANIC. Ihre Cartoons erscheinen außerdem in zahlreichen Zeitungen, Zeitschriften und Büchern. Für Anke Engelkes WDR-Sendung „Anke hat Zeit“ produzierten die beiden ihre Cartoons auch in bewegter Form.

Termine

06.10.2024 ab 19:00 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Vorverkauf

26,20 € (ermäßigt: 19,60 €)

Abendkasse

27 € (ermäßigt: 20 €)

Preise ggf. zzgl. Gebühren
Einlass: 18 Uhr