Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Heimatlos

Choreographie, Lesung, eurythmische Tanzkunst: Im MeRz-Theater wird im März zweimal das Bühnenstück "Heimatlos" aufgeführt.

Zwei Menschen in rotorangen Stoffen auf einer Bühne. © MeRz-Theater

Das Bühnenstück "Heimatlos" verbindet Bewegung und Literatur.

Das MeRz Theater Ensemble bringt im März mit dem Titel "Heimatlos" eine Aufführung auf die Bühne, in der Choreographien zu Texten von Rose Ausländer, Ingeborg Bachmann, Berthold Brecht und Laotse in eurythmischer Tanzkunst dargeboten werden, begleitet von einer Lesung aus "Die Stadt in der Wüste" von Antoine de Saint Exupéry und Musik von Sergej Rachmaninoff.

Termin(e): 03.03.2018 
von 17:00 bis 19:00 Uhr
07.03.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

MeRz Theater

  • Brehmstraße 10
  • 30173 Hannover