HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Heinz-Erhardt-Abend

Andreas Neumann verkörpert Heinz Erhardt seit 35 Jahren, Pianist Martin Lüker ist mehr als ein schlichter Begleiter. Gemeinsam ehren die beiden im Leibniz Theater den großen Humoristen.

Allein schon durch die Vielzahl der Charaktere des Parodisten Andreas Neumann ist auf der Bühne etwas los, hinzu kommt das virtuos pointierte Spiel Martin Lükers am Klavier.
In einer einzigartig gelungenen Weise lässt der Parodist Neumann den beliebten Komiker und Humoristen wieder auferstehen, und er macht das derart gekonnt, dass die Tochter von Heinz Erhardt, Grit Berthold, anerkennend bemerkte: "Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder." Die Presse schreibt: "Der beste Heinz Erhardt seit Heinz Erhardt".

Andreas Neumann

Andreas Neumann kann sie alle: Von Heinz Rühmann bis Theo Lingen, von Jürgen von Manger bis Didi Hallervorden. Besonders gefeiert wird er jedoch für seine Verkörperung von Heinz Erhardt. Neumann lässt ihn derart gekonnt wiederauferstehen, dass die Presse ihn als "den besten Heinz Erhardt seit Heinz Erhardt" feierte.

Martin Lüker 

Martin Lüker versteht es, Heinz Erhardts Texte musikalisch einzigartig zu begleiten. Er zieht alle Register, verziert die Gedichte mit Klavierklassikern oder untermalt das Geschehen nach Art des Stummfilms, sodass die Lieder ihre ganze, so leidenschaftliche wie selbstironische Wirkung auf das Publikum entfalten können. 

Termin(e): 06.05.2020 ab 20:00 Uhr
10.06.2020 ab 20:00 Uhr
08.07.2020 ab 20:00 Uhr
23.09.2020 ab 20:00 Uhr
21.10.2020 ab 20:00 Uhr
18.11.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
Regulär: 27,90 € ggf. zzgl. Gebühren Ermäßigt: 22,90 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560