Bühnen

Heinz-Erhardt-Abend mit Andreas Neumann

Seit über 35 Jahren verkörpert Andreas Neumann zahlreiche berühmte Persönlichkeiten. Im Mittelpunkt seines Auftritts am 28. September in der Marlene steht der unvergessene Heinz Erhardt.

Andreas Neumann verkörpert den großen Heinz Erhardt.

Andreas Neumann kann sie alle: Von Heinz Rühmann bis Theo Lingen, von Jürgen von Manger bis Didi Hallervorden. Schließlich macht er das ja seit Jahrzehnten. Besonders gefeiert wird er jedoch für seine Verkörperung von Heinz Erhardt. Neumann lässt den Humoristen derart gekonnt wiederauferstehen, dass Erhardts Tochter Grit Berthold anerkennend bemerkte: „Als ich Andreas Neumann hörte, meinte ich, mein Vater lebt wieder.“

Alte Meister und neue Texte

Obwohl sich mit Heinz Erhardts Sketchen, Geschichten und Gedichten mehrere Abende füllen ließen, präsentiert Andreas Neumann auf der Bühne auch andere prominente Gäste, denn als professioneller Parodist sollte man mehr als eine Stimme haben. Und so kommen zahlreiche weitere Stars zu Wort – meist in einer Geschwindigkeit, dass man meint, sie stünden alle gleichzeitig auf der Bühne. Und damit nicht genug: Andreas Neumann steuert auch eigene Texte bei, und so erlebt das Publikum stets Altbekanntes und Neues.

Tickets und Hygieneregeln

Infos zum Vorverkauf und die aktuellen Coronabestimmungen gibt es bei der Marlene.

 

Termine

28.09.2022 ab 20:00 Uhr

Ort

Marlene Bar & Bühne
Prinzenstraße 10
30159 Hannover

Vorverkauf

20,00 € zzgl. Gebühren

Abendkasse

25,00 €

Einlass ab 19 Uhr