HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Hommage an

Von und mit Beatrice Frey. Wer mehr wissen will, muss am 14. Juni ins Schauspielhaus.

Zwei Männer mit Umzugskarton in einem Treppenhaus © Hannover.de

Aufbruchstimmung am Schauspiel Hannover: Das Ensemble trägt während einer Performance Umzugskartons durch die Cumberlandsche Galerie.

Drei Frauen gemeinsam in einem Raum und auf verschiedenen Inseln, eine unsichtbar verschlossen im Inneren eines Würfels, sie kratzt Farbe an die Wände. Sie hinterlassen Zeichen, Spuren, sie senden Sprachsignale und Erinnerungsfragmente, kurze erleuchtete Momente, wie das Aufflackern von Warnpistolen im Nebel.

Was ist geschehen? Was bleibt? Was habe ich wahrgenommen? Wessen Erinnerung bin ich? Wie flüchtig ist flüchtig? Wie bedeutungslos? Dazwischen ein Musiker, der Geräusche auswirft, wie imaginäre Leinen. Und einer, der unerwartet im Tanzkleid auftaucht. Hat da jemand Tod gesagt, Freude, Wehmut, Abschied, Stille, oder? Habe ich mich verhört?

Hommage an dich, mich, uns.

Mit Beatrice Frey, Mathias Max Herrmann, Antonia Eleonore Hölzel, Heidi Mumenthaler, Julia Schmalbrock
Live-Musik Daniel Stemberg
Video Tobias Haupt
Kostüme Christian Hofmann

Hauptveranstaltung: > Abschiedsfestival: Burn - alle Infos
Termin(e): 14.06.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Cumberland

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover
Preise:
20,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren mit Cumberland Card: 10,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf: