HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Hotel zu den zwei Welten

Das Figurentheater Marmelock zeigt am 13. November im Stadtteiltreff Sahlkamp eine skurrile, philosophische Szenerie für Erwachsene mit Livemusik, bei der es um das Mysterium des Todes geht und um die Notwendigkeit, das Unausweichliche zu akzeptieren – ein Stück über Liebe.

Fünf Menschen versammeln sich in der Lobby des Hotels zu den zwei Welten. Fünf Individuen, unterschiedlich in Geschlecht, Alter, Herkunft und Lebenslauf, gewissermaßen ein Querschnitt durch die Gesellschaft. Eines haben sie gemeinsam: Ihre bewusstlosen Körper liegen irgendwo in einem Krankenhaus – im Koma. Während sie in diesem Hotel, in dieser Zwischenwelt, darauf warten, dass sich ihr Schicksal entscheidet, sehen sie sich mit den Fragen nach ihrem bisherigen Leben konfrontiert.

Mitwirkende

  • Regie: Friederike Karig,
  • Darsteller und Figurenspieler: Christoph Linder, Britt Wolfgramm
  • Musik: Holger Kirleis

Weitere Aufführungen

  • Freitag/Samstag, 27./28. November in der Eisfabrik
Termin(e): 13.11.2020 ab 19:30 Uhr
Ort

Stadtteiltreff Sahlkamp

  • Elmstraße 15
  • 30657 Hannover
Preise:
18,00 Euro ermäßigt 16,00 Euro
Vorverkauf:

Anmeldung erforderlich unter: marmelock@gmx.de oder Tel.· 0511/614494

Die Veranstaltung unterliegt den Auflagen der Niedersächsischen Coronaverordnung.