HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen

Hotel zu den zwei Welten

Ein Stück von Eric Emmanuel Schmitt gespielt vom Figurentheater Marmelock. Eine philosophische Inszenierung mit Livemusik, Schauspiel und wunderbaren Figuren.

Die Puppenspieler*in mit zwei männlichen Puppen © Figurentheater Marmelock

Hotel zu den zwei Welten

In der Halle des Hotels zu den zwei Welten, fünf Menschen von unterschiedlichem Geschlecht, Alter, Herkunft, Lebensläufen - ein Querschnitt durch die Gesellschaft. Alle fünf aber haben eines gemeinsam – ihre Körper befinden sich im Koma, während sie hier darauf warten, dass sich ihr Schicksal entscheidet.

Der Aufzug, einziger Weg in und aus dem Hotel, bringt sie nach unten in die Welt zurück – oder nach oben …? Die Inszenierung wirft einen humorvollen Blick auf philosophische Fragen über Freiheiten des Lebens, das Mysterium des Todes und die Liebe – tragisch, komisch, berührend, und zugleich tröstlich.

Lebensgroße Köpfe, animiert von Britt Wolfgramm und Christoph Linder, begleitet von Holger Kirleis am E-Piano, arrangiert im künstlerisch reduzierten Ambiente der Art Déco-Hotellobby.

Termin(e): 13.11.2020 
von 19:30 bis 22:00 Uhr
Ort

Stadtteiltreff Sahlkamp

  • Elmstraße 15
  • 30657 Hannover
Preise:
Eintritt 18 €
Eintritt ermäßigt 16 €

Anmeldung und Kartenvorverkauf: Figurentheater Marmelock, Telefon 0511/614494 / marmelock@gmx.de

Eingang Stadtteiltreff Sahlkamp © Landeshauptstadt Hannover