HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Kabarett-Bundesliga

Wettstreit der Kleinkünstler und Musiker: Am 18. Mai stellen sich die Comedienne Jacqueline Feldmann und der Songwriter Georg Clementi im TAK dem Urteil des Publikums.

Langhaarige Frau mit Mikro in der Hand © Jürgen Hartlieb

Jacqueline Feldmann

Neues Spiel, neues Glück: Auch in dieser Saison touren mehr als ein Dutzend professionelle Kabarettisten, Comedians, Musiker und Poetry-Slammer durch die Republik. Wer am Ende Deutscher Meister wird, entscheidet wie immer die beste Jury der Welt: das Publikum. Zwei Künstler bieten das Beste aus ihren aktuellen Programmen dar, am Ende der Vorstellung wird abgestimmt, wer in der Tabelle nach oben klettern soll.

Jacqueline Feldmann

Die Ex-Finanzbeamtin Jaqueline Feldmann kann Skurriles aus dem Alltag ihres Traumjobs erzählen: "Kann ich meine Frau als außergewöhnliche Belastung absetzen? Oder gehört die doch zu den Sonderausgaben?" Aber als sie die Urkunde "Beamtin auf Lebenszeit" in den Händen hielt, kehrte sie dem Finanzamt den Rücken und wurde Comedienne.

Georg Clementi

Mann mit weißem Resthaar, geöffnetem Mund und Mikro in der Hand © Jürgen Hartlieb

Georg Clementi

Georg Clementi punktet mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit stillsteht, wie es ein Kritiker auf den Punkt brachte, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut gehen. Um private Befindlichkeiten, die Lieblingsthemen vieler Liedermacher, schlägt Clementi einen großen Bogen. Er zeichnet ein poetisches Bild des Zeitgeschehens, zu dem ihn Artikel, Schlagzeilen und Gedankensplitter inspirieren.

Termin(e): 18.05.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK – die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
25,00 €
ermäßigt 11,50 €

Telefonische Reservierung unter +49 511 445562
Einlass ab 19:00 Uhr