HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen

Nicht weniger als neun Akteure stehen bei der bunt gemischten Kleinkunst-Show am 14. Oktober in der Marlene auf der Bühne.

Ein Mann mit gelben Papierkreuz. © Marlene (Quelle)

Das Wiesel

Der "Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen" ist prall gefüllt mit komischen Gästen. Gastgeberin Rosa L. führt mit kleinen kabarettistischen Einlagen durchs Programm, ihre Kollegin Helga Dödelkopp beantwortet zum Beispiel als Beraterin von Frau Merkel Fragen eines Reporters zu politischen Themen. Dabei stellt sie wahnwitzige Verknüpfungen her und deckt verblüffende Hintergründe auf.

Die Gäste

Die Beziehungswaisen zeigen Auszüge aus ihrem neuen Stück (Premiere 27. Oktober). Wie kann aus einer Parkbank am Hauptbahnhof ein gemütliches Wohnzimmer werden? Wie gelingt es einer Friseurin aus Ostberlinerin in Hannover Linden Fuß zu fassen? Amüsante Geschichten um die überzeugte Feministin und leidenschaftliche Weltverbesserin Rosa L. und der tiefenentspannt-hoffnungslos optimistischen Ostberlinerin Mandy.

Zum 70. Sterbejahr von Kurt Schwitters begibt sich das Vaudeville-Theater auf die Suche nach der All-umspannenden MERZ-Kunst. Mit verbogenen und unsinnigen Fragezeichen, AbSätzen, Punkt.Punkt, Komma-Strich, tragen die DarstellerInnen namens ANNA und KURT – "rein" und zufällig – die Texte von Kurt Schwitters in Form und Unsinn vor. Mit Herz & Rhythmus & Fantasien, Wettervorhersagen & Kinderspielen. Vorwärts nach weit!

Das Wiesel, Initiator/Organisator des ZauberSalons und Mitglied im magischen Zirkel, kombiniert Zauberei und Comedy. Dabei erleben Sie einen abwechslungsreichen Mix aus Lachen, Staunen und skurrilen Geschichten. Seine besondere Vorliebe ist die Seil-Zauberei und Ketten sowie das Aufspüren und Wiederbeleben von vergessenen Tricks und Formen der alten Zauberkunst.

Das Frauenduo die pampel-MUSEN begeistern mit lustigen Liedern und Sketchen rund um das "Erntedankfest". Bei ihrer lustigen Tombola können tolle Preisen gewonnen werden.

Termin(e): 14.10.2018 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Marlene

  • Prinzenstraße 10
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 14,00 €
Ermäßigt 10,00 €

Einlass ab 19 Uhr.