Bühnen

Kompass

Die szenisch-musikalische Geister-Trilogie von Artist in Residence Colin Self geht im Ballhof Zwei in Runde drei.

Colin Self

Im als Artist in Residence für die Staatsoper Hannover entwickelten dreiteiligen Projekt Kompass nimmt Colin Self mit einem eigens zusammengestellten Laien-Ensemble auf lustvoll-magische Weise Kontakt auf zu namenlosen Geistern, die von ihren ungelebten Zukünften berichten – und schafft so für einen Abend eine Gemeinschaft, die nicht nur die Grenzen zwischen Bühne und Publikum, sondern vielleicht auch Raum und Zeit überwinden kann …
 
Musikalische Leitung: Francesco Greco
Musik, Inszenierung, Ausstattung & Puppenbau: Colin Self
Musikalisches Arrangement: Justin Wong
Masken-Design: Nagi Gianni
Licht: Jan Kalka
Video: Alexander Pauksch / Paul Zarniko
 
Performance, Puppenspiel & Live-Kamera: Colin Self
Performance, Violine, Kontrabass & Klavier: Peter Johnson Bowling / Geo Wyex

Termine

19.04.2024 ab 18:00 Uhr

20.04.2024 ab 19:30 Uhr

Ort

Ballhof Zwei
Knochenhauerstraße 28
30159 Hannover

Regulär

20 €

Ermäßigt

ab 5 €