HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Krimi-Dinner-Musical im Zoo

Schlemmen, sich gruseln, Rätsel lösen und Musik genießen – das alles lässt sich im Februar und März in der Yukon Market Hall im Erlebnis-Zoo beim Krimi-Dinner-Musical "Agatha Christies Tod in Hangman's Hotel" verbinden.

In dem neuen Krimi-Musical des in Hannover geborenen Autors Stephan Guddat, der unter anderem bereits die Zoo-Dinner-Show "Dracula. Das Mahl der Vampire" zu Halloween schrieb, geht es turbulent zu. 

Der Fall: Mord an Agatha Christie

Kanada im Jahre 1940. In einem einsamen Hotel im Nirgendwo machen fünf Fremde Station: Ein schwedischer Professor, eine Schweizer Bankangestellte, ein griechischer Gigolo, eine bulgarische Prinzessin und die britische Kriminalbuchautorin Agatha Christie. Auf Wunsch des neuen Hotelbesitzers Mr. Hangman spielen sie zum Dinner das Mörderspiel. Doch aus dem Spaß wird Ernst und ein echter Mord geschieht. Das Opfer ist Agatha Christie. Wie konnte das geschehen? Welches Geheimnis birgt die Brosche der Prinzessin? Wohin sind die geheimen Unterlagen des Professors verschwunden? Und was hat das alles mit einer Entführung durch Außerirdische zu tun? Diese Geheimnisse und den Mord an der berühmten Schriftstellerin kann nur eine Person aufklären. Sie selbst: Agatha Christie! Das geht nicht? Oh doch.

Miträtseln erwünscht 

Während das Publikum ein kanadisches 4-Gänge-Menü genießt, darf es fleißig miträtseln: Wer ist der Mörder?

Termin(e): 22.02.2019 
von 19:30 bis 23:15 Uhr
23.02.2019 
von 19:30 bis 23:15 Uhr
01.03.2019 
von 19:30 bis 23:15 Uhr
02.03.2019 
von 19:30 bis 23:15 Uhr
08.03.2019 
von 19:30 bis 23:15 Uhr
Ort

Erlebnis-Zoo Hannover

  • Adenauerallee 3
  • 30175 Hannover
Preise:
Tickets inkl. 4-Gänge-Menü ab 98,99 € pro Person
Vorverkauf:

Einlass ab 18:30 Uhr.