HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

LNDT im Ballhof Eins

Das Junge Schauspiel zeigt im Rahmen der "Langen Nacht der Theater" am 4. Mai im Ballhof Eins Ausschnitte aus Mina Salehpors Inszenierung von "Der seltsame Fall des Benjamin Button" sowie aus Iphis, der Oper von Elena Kats-Chernin.

Mann und Frau auf einer Bühne © Katrin Ribbe

Szene aus "Der seltsame Fall des Benjamin Button" mit Daniel Nerlich und Lisa Natalie Arnold

Iphis

Die Oper "Iphis" von Elena Kats-Chernin hinterfragt auf groteske Art traditionelle Rollen- und Geschlechterbilder. 

Der seltsame Fall des Benjamin Button

Darum geht es: Benjamin Button wird als Greis geboren und im Laufe seines Lebens immer jünger. Die Inszenierung von Mina Salehpour basiert auf der Kurzgeschichte "Der seltsame Fall des Benjamin Button" aus dem Jahr 1922 von F. Scott Fitzgerald, dem Autor des Weltklassikers "Der große Gatsby". 

Das Programm im Ballhof Eins

18:00 Uhr: Iphis – Oper von Elena Kats-Chernin ab 13 Jahren

19:00 Uhr: Iphis – Oper von Elena Kats-Chernin ab 13 Jahren

21:00 Uhr: Der seltsame Fall des Benjamin Button (von F. Scott Fitzgerald, geeignet für alle ab 13 Jahre)

22:00 Uhr: Der seltsame Fall des Benjamin Button (von F. Scott Fitzgerald, geeignet für alle ab 13 Jahre)

Nächst gelegene Haltestelle

U-Bahnstation Steintor: Stadtbahnlinien 4, 5, 6, 10, 11 und 17

Bushaltestelle Steintor: Buslinien 128, 134, 300, 500, 700

Hauptveranstaltung: > 18. Lange Nacht der Theater in Hannover - alle Infos
Termin(e): 04.05.2019 
von 18:00 bis 18:20 Uhr
04.05.2019 
von 19:00 bis 19:20 Uhr
04.05.2019 
von 21:00 bis 21:20 Uhr
04.05.2019 
von 22:00 bis 22:20 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
Einlass nur mit LNDT-Bändchen