HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

LNDT in der Eisfabrik (Schwarzer Saal)

Szenische Improvisationen von Gören & Rabauken zeigt die Eisfabrik zur Langen Nacht der Theater am 4. Mai im Schwarzen Saal.

Zwei Paare tanzen eng umschlungen © Lisa Morgenstern

Szenische Improvisationen - Auf der Suche nach dem magischen Moment

Seit 2007 erarbeiten die Gören & Rabauken auf der der Grundlage von Improvisationen eigene Szenen, lassen sich dazu ebenso von Fotos und künstlerischen Darstellungen oder psychodramatischen Ansätzen inspirieren.

Programm

19 Uhr: Endless Poetry, Improvisation, Gören & Rabauken
20 Uhr: Endless Poetry, Improvisation, Gören & Rabauken
21 Uhr: Endless Poetry, Improvisation, Gören & Rabauken
22 Uhr: Endless Poetry, Improvisation, Gören & Rabauken

Nächst gelegene Haltestelle

U-Bahnstation Schlägerstraße: Stadtbahnlinien 1, 2 und 8

Haltestelle Stolzestraße: Buslinie 121

Hauptveranstaltung: > 18. Lange Nacht der Theater in Hannover - alle Infos
Termin(e): 04.05.2019 ab 19:00 Uhr
04.05.2019 ab 20:00 Uhr
04.05.2019 ab 21:00 Uhr
04.05.2019 ab 22:00 Uhr
Ort

Eisfabrik

  • Seilerstraße 15F
  • 30171 Hannover
Preise:
Einlass nur mit LNDT-Bändchen