HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

LNDT in der Werkstatt des Nds. Staatstheaters

Zur Langen Nacht der Theater (LNDT) am 4. Mai öffnen die Werkstätten des Niedersächsischen Staatstheater ihre Türen und bieten im Halbstundentakt sechs Führungen an.

Menschen besichtigen die Rückseite einer Bühne. © Staatsoper Hannover (Quelle)

Hinter den Kulissen: Requisiten die wie hier im Opernhaus landen, werden in der Werkstatt des Niedersächsischen Staatstheaters gefertigt.

Malsaal, Schlosserei, Tischlerei: In den Werkstätten des Niedersächsischen Staatstheaters entstehen Requisiten, Kostüme und Bühnenbilder für die Produktionen in den verschiedenen Häusern.

Programm

18:00 Uhr: Führung durch die Werkstätten
18:30 Uhr: Führung durch die Werkstätten
19:00 Uhr: Führung durch die Werkstätten
19:30 Uhr: Führung durch die Werkstätten
20:00 Uhr: Führung durch die Werkstätten
20:30 Uhr: Führung durch die Werkstätten

Nächst gelegene Haltestelle

U-Bahnstation Aegidientorplatz: Stadtbahnlinien 1, 2, 4, 5, 6, 8 und 11

Bushaltestelle Aegidientorplatz: Buslinien 100, 120, 200

Hauptveranstaltung: > 18. Lange Nacht der Theater in Hannover - alle Infos
Termin(e): 04.05.2019 ab 18:00 Uhr
04.05.2019 ab 18:30 Uhr
04.05.2019 ab 19:00 Uhr
04.05.2019 ab 19:30 Uhr
04.05.2019 ab 20:00 Uhr
04.05.2019 ab 20:30 Uhr
Ort

Werkstätten des Niedersächsischen Staatstheaters

  • Maschstraße 19A
  • 30169 Hannover
Preise:
Einlass nur mit LNDT-Bändchen

Achtung, keine Barrierefreiheit!