HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Lebenslinien

Im Rahmen des 5. Hannoverschen Inklusiven Soundfestivals findet am 27. Oktober in der Basilica St. Clemens das Konzert "Lebenslinien" statt. Eine Begegnung mit Musik des Christentums, islamischen Sufismus und Videoprojektionen.

Eine Frau mit grünem Kleid steht im Dunkeln. © J. Puppel

Musik,videoprojektionen, Lyrik: Das Ensemble Megaphon.

Die Musikerinnen und Musiker des Ensembles Megaphon spannen einen weiten Bogen von Hildegard von Bingens mystischen Gesängen aus dem 12. Jahrhundert über traditionelle arabische Sufi-Musik, Improvisationen bis zur heutigen Musik. Sie nehmen ihre Gäste mit auf eine poetische Reise durch Raum, Zeit und Kulturen. So wie die Musik raumfüllend aus allen Richtungen erklingt, verwandeln schwebende Lichtprojektionen die Architektur des Raumes und bringen ihn in Bewegung.

Hauptveranstaltung: > 5. Hannoversches Inklusives Soundfestival - alle Infos
Termin(e): 27.10.2018 ab 19:30 Uhr
Ort

Basilika St. Clemens

  • Goethestraße 33
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 12,00 €
Ermäßigt 8,00 €