Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Mixed Moves

Während der Oster-Tanz-Tage studieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter der Anleitung von Profitänzern eine kurze Choreographie ein. Das Ergebnis des Workshops präsentieren sie am 2. April im Opernhaus.

Eine Frau verbiegt ihren Rücken nach hinten. © A. Anceschi

Zum elften Mal verwandeln die Oster-Tanz-Tage Hannover für zwei Wochen in eine Tanz-Metropole.

Workshop Präsentation "Mixed Moves"

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 6 bis 19 Jahren haben während der Oster-Tanz-Tage in den Studios der Staatsoper Hannover eine kurze Choreographie einstudiert. Angeleitet wurden sie hierbei von internationalen Gastdozenten und Tänzern des Balletts der Staatsoper Hannover.

Die Präsentation der Oster-Tanz-Workshops trägt in diesem Jahr den Titel "Mixed Moves". Die Teilnehmer präsentieren ein Potpourri aus Ballett, Breakdance und Tanz mit zeitgenössischen Elementen, am 2. April auf der Bühne des Opernhauses.

Termin(e): 02.04.2018 
von 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort

Opernhaus Hannover

  • Opernplatz 1
  • 30159 Hannover
Preise:
8,00 €
Vorverkauf: