HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Neumann und Lüker: Heinz Erhardt zum 110. Geburtstag

Andreas Neumann verkörpert Heinz Erhardt seit 35 Jahren, Pianist Martin Lüker ist mehr als ein schlichter Begleiter. Gemeinsam ehren die beiden am 12. Juni im Leibniz Theater den großen Humoristen.

Im Januar 2019 feierten Heinz-Erhardt-Fans seinen 110. Geburtstag, erst vor einer Woche jährte sich sein Todestag zum 40. Mal. Grund genug für eine Hommage an einen der größten deutschen Humoristen. Als besonderes Highlight des Abends präsentieren die beiden Künstler ein Lied, welches Andreas Neumann zu Erhardts Ehren geschrieben hat.

Andreas Neumann

Andreas Neumann kann sie alle: Von Heinz Rühmann bis Theo Lingen, von Jürgen von Manger bis Didi Hallervorden. Besonders gefeiert wird er jedoch für seine Verkörperung von Heinz Erhardt. Neumann lässt ihn derart gekonnt wiederauferstehen, dass die Presse ihn als "den besten Heinz Erhardt seit Heinz Erhardt" feierte.

Martin Lüker 

Martin Lüker versteht es, Heinz Erhardts Texte musikalisch einzigartig zu begleiten. Er zieht alle Register, verziert die Gedichte mit Klavierklassikern oder untermalt das Geschehen nach Art des Stummfilms, sodass die Lieder ihre ganze, so leidenschaftliche wie selbstironische Wirkung auf das Publikum entfalten können. 

Termin(e): 12.06.2019 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
28,90 €
ermäßigt 24,90 €

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr