HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Neun Jahre "Da lacht der Bär!"

"Happy Birthday, Bär!": Die Kleinkunst-Wanderbühne feiert am 11. November ihren neunten Geburtstag und lässt es in der Marlene ordentlich krachen. 

Eine Frau mit Filzhut und ein Mann mit Bart, beide tragen altmodische Brillen. © PckupMedia/Gerhard Klähn

Gertraud Knesebeck und Erwin Orlowski

Die tolerant-weltoffene und zeit-un-geist-genössische Kleinkunst-Wanderbühne "Da lacht der Bär! Volksweisheiten und andere Komiker" wird neun Jahre jung. Grund genug, die Untertassen fliegen zu lassen.

Das Konzept

Bei dem Kleinkunstabend in der Marlene präsentieren Künstler 10- bis 15-minütige Ausschnitte aus ihren Programmen.

Die Künstler im November

"Zum 9-jährigen ziehen wir unsere außerirdischen Kostüme aus und bleiben natürlich, fast nackt, und nur noch behaart in den Welten der Kleinkunst stehen", frohlockt die Wanderbühne in einer Pressemitteilung. "Unsinn! Wir feiern einfach. Wieder mit tollen, amüsanten, behaarten und unbehaarten Künstlern."

  • Die famose Burlesque-Tänzerin Yvette Chelou;
  • Der Pianist Jesse Hahn mit wundervollen und eindringlichen Eigenkompositionen; 
  • Die fantastische Roxana mit Gesang und Tanz; 
  • Das Theater-Duo mit viel Kabarett 2VorRaus; 
  • Die Schauspielerin Andrea Trude aus Köln bei Düsseldorf.

Die Moderatoren

Wer die jeweiligen Darsteller sind, die Ausschnitte aus ihrem Programm präsentieren - besser gesagt - wer sich hinter den jeweiligen Kunstfiguren versteckt, verrät dieses Mal das gefährlich-europäische beziehungsweise das ost/westdeutsche und mit globaler Toleranz ausgestattete Komiker-Duo Gertraud Knesebeck & Erwin Orlowski. 

Corona: An- und Abstand

Aus Gründen des An- und Abstandes werden die ersten Reihen der Tischformationen ein wenig entlüftet oder entzerrt, damit die Tänzerinnen mehr Platz haben und die Sängerinnen nicht zu weit in die Welt hinaus atmen.

Termin(e): 11.11.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Marlene Bar & Bühne

  • Prinzenstraße 10
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt frei, Hut geht rum.

Einlass ab 19 Uhr.