Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Niko Formanek

Der Kabarettist aus Österreich tourt mit seinem Programm "Gleich, Schatz!" durch Deutschland. Über seine Versuche, den ganz normalen Alltagswahnsinn in den Griff zu kommen, berichtet er am 10. Juni im Leibniz Theater.

Lächelnder Mann mit Brille, um seinen Kopf herum ein Farbroller, eine Saugglocke, ein Müllsack und eine Nuckelflasche.. © Leibniz Theater (Quelle)

Niko Formanek hat's nicht leicht im Familienalltag.

Nach seinem Erfolgsprogramm "Ü-Ü 40 – Zu alt um jung zu sterben" (das er vorwiegend in Österreich gespielt hat), tourt Niko Formanek jetzt mit seinem neuen Solo "Gleich, Schatz!" durch Deutschland. Formanek erzählt über 30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen. Seine täglichen Überforderungen mit Familie, Verwandten und Haustieren sind der Stoff für ein hochkomisches Abendprogramm.

Die lieben Kinder und andere Probleme

Niko Formanek beschreibt, wie es ist, wenn er einen Sprechtag in der Schule seines Sohnes besucht und das Resultat eine panische SMS der Lehrerin an seine Frau ist: "Ich würde Ihnen und Ihrer Familie dringend eine Familientherapie empfehlen." Wenn Tochter Charlottes erster Freund die Geduld und Toleranz ihres Vaters strapaziert und Sohn Severin in der Schule Tintenpatronen verschluckt. Oder wenn selbstmordgefährdete Meerschweinchen Konflikte mit der städtischen Bürokratie auslösen. 

Termin(e): 10.06.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 25,90 €
Ermäßigt 21,90 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr