HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Veranstaltungen/Kurse

Noche de Tango

Tanzabend mit Livemusik und Tango-Show im Stadtteilzentrum Lister Turm am Samstag, dem 1. Juni.

Zu sehen sind der Gitarrist Gabriel Battaglia und Bandoneonist Tomás Diaz © Gabriel Battaglia

Gabriel Battaglia und Tomás Diaz

Gabriel Battaglia (Gitarre) wurde 1965 in Buenos Aires in eine Musikerfamilie geboren und begann im Alter von sechs Jahren Gitarre zu spielen und lernte Tango und Folklore Argentino aus seiner häuslichen Umgebung im Stadtteil „La Paternal“.

In seinem Stil erkennt man die starke Verbindung mit den Wurzeln und der Essenz der argentinischen Musik, die Gabriel Battaglia im Laufe der Zeit intuitiv weiter zu entwickeln verstand. Seit 1989 in Deutschland und heute in Berlin zuhause, feiert er 2019 „30 Jahre Tango Argentino“ in Deutschland.

Tomás Diaz (Bandoneón) begann sein Studium 2006 an der Popular Music School von Avellaneda (Buenos Aires, Argentinien). Er wurde von den Lehrern Juan Carlos Cirigliano und Nestor Marconi ausgebildet. Er vertiefte seine Studien zu Arrangements und Orchestrierung mit Maestro Rodolfo Mederos.  Er tourte als Solist in Japan mit dem renommierten Pianisten Machiko Komatsu und seinem Trio "Renovacion Criolla". Zurzeit lebt er in Berlin.

Tanzabend mit Tango-Show von Liliana Espinosa & Germán Cassano für alle, die mal wieder argentinischen Tango tanzen möchten und eine Abschlussveranstaltung für die Kursteilnehmer*innen aus den Kursen von Liliana & Germán.

Termin(e): 01.06.2019 bis 02.06.2019
von 20:00 bis 01:00 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum Lister Turm

  • Walderseestraße 100
  • 30177 Hannover
Preise:
Regulär 15,00 €
Schüler*innen/Student*innen ab 18 Jahre 12,00 €
mit HannoverAktivPass 07,50 €

Karten sind ab sofort im Stadtteilzentrum LIster Turm erhältlich

Freizeitheim Lister Turm © Landeshauptstadt Hannover