HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Oliver Pocher

Schonungslos klickt sich Pocher durch Social-Media-Kanäle – und macht am 30. März im Theater am Aegi auch vor seinem eigenen nicht Halt. 

Im Zeitalter von Shitstorms und Political Correctness füllen verbale Auswürfe die digitale Cloud wie Spam Mails den Papierkorb. "Schonungslos" macht jedermann von seinem Social Media gegebenen Recht auf Meinungsäußerung Gebrauch. Allen voran: Oliver Pocher. Und das gibt es unzensiert auf seiner neuen Live-Tour zu sehen.

Heidi Klum, Bibi, Helene Fischer – Pocher hat sie alle

Von Helene Fischer bis Heidi Klum, Wendler bis Bachelor, Bibi bis Dagi, Merkel bis Trump – alle sind online und produzieren ununterbrochen Material. Jeder andere tut es leider auch.

Oliver Pocher nimmt es in seinem neuen Programm mit der digitalen Diarrhö der A- bis Z-Elite auf. In "Schonungslos – durchgeklickt" verarbeitet er Abend für Abend die Eindrücke von Instagram, Facebook, WhatsApp, TripAdvisor oder Tinder, die sich sonst ungefiltert in unserer Großhirnrinde einnisten.

Termin(e): 30.03.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
27,25 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Ausverkauft, ggf. Restkarten!