HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Philipp Scharrenberg

"Germanistik ist heilbar": Der studierte Germanist und Philosoph Philipp Scharrenberg arbeitet am 8. Februar im TAK mit Slam-Poetry, Kabarett und respektlosen Liedern sein früheres Dasein als nerdiger Germanist auf.

Slam-Poet und Kabarettist Philipp Scharrenberg hat in beiden Sparten schon Preise gewonnen: Er war unter anderem Deutschsprachiger Poetry-Slam-Champion 2009 und 2016, Deutscher Kabarettmeister 2013/14 und Gewinner des Publikumspreises "Spezialist" von Desimos Spezial Club 2012. Damals trat er unter dem Namen Philipp Scharri auf, seit 2016 ist er wieder unter seinem bürgerlichen Namen unterwegs.

Frech-philosophische Unterhaltung

In seinem Programm "Germanistik ist heilbar" arbeitet Philipp Scharrenberg laut eigener Aussage "reimend, sprachverspielt und philoso-frisch die Folgeschäden seines Daseins als nerdiger Germanist" auf. Scharrenberg verspricht dem Publikum ein lukratives Sprachpaket mit einem Mix aus slammigen Gedichten, Songs und Raps. Ein bisschen Philosoph, ein bisschen Querdenker, ein bisschen Klugscheißer – ein philosophischer Querscheißer sozusagen.

Termin(e): 08.02.2020 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK – die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
25,00 €
ermäßigt 11,50 €

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 445562
Einlass ab 19 Uhr