Bühnen

Premiere: „Klug & Trug“ mit Desimo

Das Warten hat ein Ende: Nach drei Verschiebungen will Desimo seine Fans nun endlich am 11. Januar zur ersten Aufführung seines neuen Soloprogramms im Apollo begrüßen.

Auch seine neue Soloshow ist „definitiv Desimo“: lustig und magisch.

Zunächst war die Premiere für den 4. April 2022 geplant, aber in dieser Zeit war coronabedingt niemandem zum Feiern zumute. Im Juni setzte eine gerissene Achillessehne Desimo außer Gefecht, und im November erwischte ihn eine „Modekrankheit“ (O-Ton Desimo), und seine große Fangemeinde musste sich weitere zwei Monate gedulden. Doch nun geht den Meister-Mogler mit seinem Publikum auf eine fröhlich-entspannte Reise. 

Pointen, Lieder, Zaubertricks

In seiner neuen Show bringt Desimo reichlich frisches Material auf die Bühne und aktualisiert ein paar Highlights aus seinen anderen Programmen. Er erkundet das Geheimnis seines ersten Zauberkastens und nutzt die „Schwarm-Intuition“ des Publikums – bis zur völlig überraschenden Auflösung. Er setzt spitze Pointen, brilliert mit Wortspielen und singt locker-lustige Lieder zum gerissenen Zaubertrick. Das wird fein geschliffen lustig und pointiert satirisch, aber auch mal komplett albern, immer ganz spontan und emotional – und überraschend sowieso. 

Nachholtermin für den 4. April, den 14. Juni und den 9. November 2022. Tickets behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termine

11.01.2023 ab 20:15 Uhr

Ort

Apollo-Kino
Limmerstraße 50
30451 Hannover

Regulär

29 €

Ermäßigt

24,50 €

Preise ggf. zzgl. Gebühren
Corona-Regeln siehe Homepage des Veranstalters