HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Premiere: FreiGebunden

Die Amateurtheatergruppe "Fragmente" widmet sich in ihrem Theaterstück am 7., 8. und 14. Juni in der hinterbuehne der Bedeutung von Freiheit.

"FreiGebunden... und ihr redet von Freiheit"

Sechs sehr unterschiedliche Menschen leben gemeinsam in einer WG. Sie alle eint der Wunsch nach individueller Freiheit. Da taucht plötzlich ein neues Mitglied auf, und entfacht ein neues Nachdenken über die Ketten in ihrem Leben und die Bedeutung von Freiheit.

Das Ensemble "Fragmente" 

Die Amateurtheatergruppe entstand 2015 unter Leitung von Günter Zinke am Theater in der List und arbeitet projektweise zu einzelnen Themen. 2017 wechselte die Gruppe in die hinterbuehne. Im Begriff stecken auch bereits die Anliegen des Projektes: Fragen sollen aufgenommen werden, fragile Fragestellungen sollen hinterfragt werden. Dabei wird es immer nur möglich sein, Teilaspekte (Fragmente) zu berühren. Endgültige Antworten soll es nicht geben, sondern Anstöße und Anregungen zum eigenen Nachdenken.

Termin(e): 07.06.2019 ab 20:00 Uhr
08.06.2019 ab 20:00 Uhr
14.06.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

die hinterbuehne

  • Hildesheimer Straße 39A
  • 30169 Hannover
Preise:
Normalpreis 12,00 €
Ermäßigt 8,00 €