HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Premiere: The Return

Familie. Nährboden für Erkenntnisse, Konflikte und Lebenslügen. Und Inspiration für Felix Landerers Tanzstück im Ballhof Eins. Premiere ist am 12. November. 

Frau im Wald © Kerstin Schomburg

Wer sich selbst verstehen will, kommt an der eigenen Familie nicht vorbei. 

Für jeden fühlt sich Familie anders an. Einige haben ein warmes Gefühl, die anderen ein kaltes, eher distanziertes, und viele spüren bei­des zugleich.

Wenige Beziehungen sind so prägend und sensibel wie die innerhalb der Fa­milie. Denn die Menschen, die uns nahe sind, können uns am leichtesten beschützen und auch verletzen. 

Rituale, Ge­pflogenheiten und Muster

Familie: Eine Schicksalsgemeinschaft, die wir nicht wählen können und die uns doch bis in das Innerste definiert. Sie schafft Rituale, Ge­pflogenheiten und Muster.

Wer sich selbst verstehen will, kommt an der eigenen Familie nicht vorbei. 

Der Ursprung der eigenen Identität 

Sie ist der Ursprung der eigenen Identität und idealer Nährboden für Erkenntnisse, Konflikte und Lebenslügen. 

Wie ist es, wenn nun die Familie nach langer Zeit wieder aufeinandertrifft? Welche Erinne­rungen steigen auf? Wie sind die Rollen verteilt? Und bietet sich vielleicht auch die Chance, Gewohnheiten aufzubrechen? 

Tanzstück über die Konstruktion Familie

Felix Landerer und das neu gegründete "Ensemble of curious nature" entwickeln ein Tanzstück, das sich mit der Konstruktion von Familie beschäftigt und hinter die Fassade schaut. Absurd, tragisch, komisch.

Termin(e): 11.11.2020 ab 19:30 Uhr
12.11.2020 ab 19:30 Uhr
14.11.2020 ab 19:30 Uhr
25.11.2020 ab 19:30 Uhr
26.11.2020 ab 19:30 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
10,00 bis 25,00 Euro ggf. zzgl. Gebühren Verschiedene Ermäßigungsgruppen
Vorverkauf:

Kartenservice: 0511 9999 1111