HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Quichotte

Der Kölner verbindet am 27. September in der Faust-Warenannahme Stand-Up-Comedy mit Freestyle-Rap.

Solo-Show: "Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins"

Nein oder nicht nein? Das ist hier die Frage. Nach seinem mehrfach mit Kleinkunst-Preisen ausgezeichneten ersten Solo-Programm "Optimum fürs Volk" beschäftigt Quichotte in seiner neuen Show die Schwierigkeit, sich in einer immer komplexer werdenden Welt klar zu positionieren. Dabei werden existenzielle Fragen aufgeworfen wie: "Bin ich gut genug?", "Gibt es einfache Wahrheiten?", "Habe ich eine klare Haltung?"oder: "Sind eigentlich noch Chiasamen da?!"

Gewohnt selbstironisch und mit dem Schalk im Nacken immer das letzte Wort gewährend, verbindet Quichotte feinste Stand-Up-Comedy mit humoristischen Kurzgeschichten, berührenden Gedichten, nagelneuen Songs und einem ausgiebigen, stets ekstatisch gefeierten Freestyle-Rap.

Der Hai-Luftballon

Letztlich bleibt natürlich noch die Frage zu klären, warum ein Hai-Luftballon auf dem Plakat ist. Nun ja, da stand ein Typ in der Fußgängerzone und hat die Dinger verkauft. Und Quichotte konnte einfach nicht "Nein"sagen.

Termin(e): 27.09.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Warenannahme (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover
Preise:
VVK 12,00 €
Abendkasse / ermäßigt 15,00 € / 12,00 €

Einlass beginnt um 19:00 Uhr