HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Ross Hoffmann

Die Künstlerin aus den Niederlanden lädt am 29. September in die Zinsser-Halle ein.

Roos Hoffmann wurde 1978 Harlingen im Norden der Niederlande geboren und lebt heute in Den Haag. Sie ist eine multidisziplinäre Performance-Künstlerin, die vor allem mit Performances, öffentlichen Interventionen, Installationen und Künstlerbüchern arbeitet. Hoffmann lädt oft Menschen an einen Ort im öffentlichen Raum oder in einen Kunstraum ein, sich ihren Performances anzuschließen. Die Möglichkeiten der Interaktion und Kommunikation in Bezug auf die Räumlichkeit sind wiederkehrende Themen in ihrer Arbeit.

Roos Hoffmann hat einen Master Fine Arts von der Royal Academy of Art, KABK, in Den Haag. Außerdem hat sie einen Master-Abschluss in Philosophie der Künste und Kultur von der Universität Maastricht. Ihre Arbeiten sind an verschiedenen Orten in den Niederlanden, in Deutschland, Polen, Portugal, Italien, Thailand, Spanien und den USA zu sehen. Roos Hoffmann ist Gastprofessorin, lehrt Performance Art an der Royal Academy Den Haag KABK und war Kuratorin mehrerer Ausstellungen.

Termin(e): 29.09.2019 ab 15:00 Uhr
Ort

Zinsser-Halle/ Studio : Ilka Theurich

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover