Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Rumpelstilzchen

Das Märchen von der Müllerstochter und dem zwielichtigen Rumpelstilzchen wird im Juni im Theater in der List aufgeführt.

Ein König hebt den Kopf einer Müllerstochter. © Theater in der List

Rumpelstilzchen

Das Theater in der List hat in den letzten Jahren in der Vorweihnachtszeit alle kleinen und großen Zuschauer mit seinen poetischen Märcheninszenierungen immer wieder in seinen Bann gezogen. Das Märchen von der Müllerstochter und dem zwielichtigen Rumpelstilzchen ist eines der häufig erzählten Märchen aus dem Band "Kinder- und Hausmärchen" der Brüder Grimm von 1812. Durch seine Spannung und Aussagekraft überlebt es und ist fest verwurzelt in das allgemeine Volks- und Kulturgut. Es behält seine Aktualität bis auf den heutigen Tag.

Unmittelbares Theatererlebnis

Die Zuschauer sitzen in einer Arena an drei Seiten der Bühne quasi mitten im Geschehen. Dieses unmittelbare Theatererlebnis zieht alle in seinen Bann und bleibt  unvergesslich.

Termin(e): 10.06.2018 
von 16:00 bis 17:00 Uhr
17.06.2018 
von 16:00 bis 17:00 Uhr
Ort

Theater in der List

  • Spichernstraße 13
  • 30161 Hannover