Bühnen

Salema Revisited

Mit der Andonis Foniadakis Dance Company kehrt am 6. April zu den Ostertanztagen im Opernhaus eine bekannte choreografische Handschrift zurück nach Hannover.

Andonis Foniadakis Dance Company 

Foniadakis' rasante, fast schon artistische Kreation Kosmos war bereits Teil der Ballettabende „Beginning“ sowie „Himmel und Hölle“ an der Staatsoper. Inspiriert von Volkstänzen aus seiner Heimat Kreta nimmt er das Publikum mit seinem neuen Werk „Salema Revisited“ mit auf eine tänzerische Reise durch die Geschichte Kretas bis ins moderne Griechenland und verbindet dabei die Klänge traditioneller kretischer Instrumente mit denen eines klassischen Orchesters.

Termine

06.04.2023 ab 19:30 Uhr

Ort

Opernhaus Hannover
Opernplatz 1
30159 Hannover