HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Schauspiel online: Spielplatz der Helden

Das Schauspiel Hannover stellt am 10. April ab 20 Uhr auf seiner Website die Lesung "Spielplatz der Helden" mit Sebastian Jakob Doppelbauer online zur Verfügung.

Sebastian Doppelbauer liest aus Michael Köhlmeiers Roman "Spielplatz der Helden", der inspiriert wurde von dem Bericht einer spektakulären Grönlandexpedition dreier Bergsteiger aus Südtirol. Ihnen gelang es erstmals, ohne jegliche Unterstützung von außen das grönländische Inlandeis zu Fuß zu überqueren.

Einblicke in eine wahnwitzige Expedition

Die psychischen und körperlichen Strapazen der Unternehmung lassen innerhalb der Gruppe schwelende Konflikte in der Einsamkeit des grönländischen Eises hervorbrechen und stellen den Zusammenhalt – und damit das Überleben der drei Abenteurer – auf die Probe.

Diese Spannung eines so außergewöhnlichen Szenarios zeichnet Köhlmeier bewegend und mit scharfem Blick nach und lässt uns eintauchen in die isolierte und gleichzeitig so intensive Welt einer wahnwitzigen Expedition, die dennoch geglückt ist.

Zu sehen auf www.schauspielhannover.de.

Termin(e): 10.04.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Schauspiel online

  • Prinzenstraße 10
  • 30159 Hannover