Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Schmetterlinge sind frei

Das Theater am Aegi führt im Oktober die Komödie "Schmetterlinge sind frei" von Leonard Gershe auf. Auf der Bühne: Joanna Semmelrogge, Manon Straché, Jan Felski und Andreas Werth.

Eine junge Frau mit Pferdeschwanz lächelt in die Kamera. © Hannes Caspar

Spielt die lebensfrohe Nachbarin Jill: Joanna Semmelrogge.

Schon in "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry heißt es: Man sieht nur mit dem Herzen gut… Vom Zauber und der wundersamen Kraft der Liebe erzählt die Komödie "Schmetterlinge sind frei".

Der Plot

Der Protagonist dieses Lustspiels, Don Baker, ist jung, charismatisch, musikalisch – und blind. Um dem beengten Leben in seiner Heimatstadt zu entkommen, zieht Don nach New York, wo er seinen Traum von einem Leben als freier Musiker leben will – sehr zum Missfallen seiner Mutter (herrlich komisch gespielt von Manon Straché), die nicht akzeptieren kann, dass er fähig und willens ist auf eigenen Füßen zu stehen. Bald lernt Don seine lebensfrohe Nachbarin Jill (Joanna Semmelrogge) kennen, eine angehende Schauspielerin, deren Spontanität und Begeisterungsfähigkeit ihn bezaubern. Doch obwohl Jill Dons Gefühle zu erwidern scheint, will sie sich nicht binden – ihr Lebensmotto ist der titelgebende Ausspruch aus der Feder von Charles Dickens – und seine Mutter bestärkt sie in dem Glauben, nicht die richtige Frau für ihren Sohn zu sein.

Was wirklich zählt

In einer aufwühlenden Nacht müssen alle drei entscheiden, was ihnen im Leben wirklich wichtig ist. Pointenreich und lebensklug ist es Leonard Gershe gelungen, eine wunderbare Komödie zu schreiben, die voller Wendungen steckt, sodass der Zuschauer immer wieder überrascht wird. Eine hinreißende Inszenierung, die beweist, dass diese zauberhafte Liebesgeschichte, die in Hollywood sogar Oscar-prämiert wurde, auch auf der Bühne bestens funktioniert.

Termin(e): 11.10.2018 bis 13.10.2018
von 20:00 bis 22:30 Uhr
13.10.2018 
von 16:00 bis 18:30 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Tickets 32,00 € bis 47,00 €
Vorverkauf: