HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Schwesternherz

Das Theaterstück "Schwesternherz" wird am 29. und 30. März im Kulturzentrum Pavillon aufgeführt.

Das Ensemble Sinem Süle und Selin Kavak spielen die Geschichte einer türkischen Autorin. Das Stück zeigt die Verbindung zwischen der Türkei und Deutschland, über Jahrzehnte lang währende Beschreibungen von beiden Seiten.

Die Story von "Schwesternherz":

Zehra ist eine Figur aus einer Fernsehserie und Zehra muss sterben. Wie und weshalb, soll Müjgan, die türkische Autorin im deutschen Exil, erfinden. Ihr Schreibauftrag wächst ihr über den Kopf, ihre Ideen verselbstständigen sich und Zehra erscheint mit jedem Tod, der ihr auf den Leib geschrieben wird, lebendiger denn je. Wer erfindet hier wen, und wohin geht der Weg?

Termin(e): 29.03.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 13 €
Abendkasse 16/10 €
Vorverkauf:

Teilweise in deutscher und türkischer Sprache.