HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Szene aus "Happy as Larry"

© Prudence Upton

Bühnen

Shaun Parker & Company

Die australische Tanzkompanie bringt am 18. April mit "Happy as Larry" eine lustige, spielerische Tanzshow im Opernhaus.

"Happy as Larry" erforscht die flüchtige Natur des menschlichen Glücks. Vom preisgekrönten australischen Choreographen Shaun Parker kreiert, besteht dieses eindrucksvolle Stück aus einem berauschenden Mix aus Ballett, Breakdance, Rollschuhfahren und anspruchsvollem zeitgenössischen Tanz. Bei den Oster-Tanz-Tagen 2019 ist Happy as Larry erstmals in Deutschland zu sehen. Die Charaktere sind aus dem sogenannten Enneagramm entstanden, das Menschen in neun Persönlich-keitstypen unterteilt: der Perfektionist, der Geber, der Performer, der tragische Romantiker, der Beobachter, der Anwalt des Teufels, der Optimist, der Chef und der Vermittler – alle dienten als Inspiration für Shaun Parker. Zu einem dynamischen Elektro-/Akustiksound bringen die Tänzer Spaß und Gefahr in diese innovative und bewegende Arbeit.

Shaun Parker & Company

ist eine aufregende und mutige junge australische Tanzkompanie, die den Sprung in die internationale Tanzszene geschafft hat. Die Kompanie konzentriert sich darauf, dem Publikum durch verschiedene choreographische Formen, dem Erzählen von Geschichten und verschiedene musikalische Stile zu vermitteln. Sie sendet starke, direkte Botschaften zu großen Themen an viele Menschen weltweit. The Daily Telegraph beschreibt Shaun Parkers Arbeit als "so cutting edge it actually wanders off the edge of any single-word definition…". Ihren Sitz hat die Kompanie in Sydney, von dort aus tourt sie durch die Welt. Bereits drei Jahre nach ihrer Gründung wurden sie mit Happy as Larry zum Teat Champ Fleuri’s Total Dance Festival auf La Réunion eingeladen und performten den Festival-Hit bei elf weiteren Veranstaltungen im Vereinigten Königreich, unter anderem war die Produktion auch über eine ausverkaufte Saison in Londons renommiertem Sadler’s Wells zu sehen. Für die London Cultural Olympiad kreierte Shaun Parker zwei neue Werke und gewann den Argus Angel Award in der Kategorie Bestes Werk beim Brighton Festival.

Hauptveranstaltung: > Oster-Tanz-Tage 2019 in Hannover - alle Infos
Termin(e): 18.04.2019 ab 19:30 Uhr
Ort

Opernhaus Hannover

  • Opernplatz 1
  • 30159 Hannover
Preise:
24,00 - 55,80 Euro zzgl. Gebühren
Vorverkauf: