HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Tamika Campbell

Lachen ist ansteckend: Mit ihrem zweiten Solo-Programm "Straight outta Campbell" ist die internationale Komikern am 13. Dezember im Kulturzentrum Pavillon zu Gast.

Nach ihrem Erfolgsprogramm "Boom!" ist Tamika Campbell zurück mit ihrem zweiten Solo "Straight outta Campbell" und legt auch weiterhin humorvoll den Finger in die Wunden unserer Zeit. Die gebürtige New Yorkerin entführt den Zuschauer auf eine Reise durch ihr ereignisreiches Leben und deckt dabei die Absurditäten, Widersprüche und Banalitäten unseres Alltags auf. Den Hindernissen in ihrem Leben begegnet sie mit Stärke und Liebe und lässt sich dabei niemals in die Opferrolle drängen – egal welche Steine ihr in den Weg gelegt werden, sie meistert die schwere deutsche Sprache trotz all ihrer Widersprüche wie "Hallenfreibad" oder "weniger ist mehr". Ein Abend mit Tamika ist wie ein Power-Workout für den inneren Schweinehund. Aber Vorsicht, denn Tamikas positive Energie ist ansteckend. Das Brooklyn Girl ist schlagfertig wie kaum eine Zweite, schließlich sind ihre Pointen ebenso zielsicher wie überraschend.

Internationale Comedian

Als internationale Comedian hat Tamika das Publikum bereits in Englisch, Arabisch, Türkisch und Hindi bespaßt. Tamika hat ihr Repertoire mittlerweile um Lieder und Gedichte erweitert.

Termin(e): 13.12.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 19,60 €
Abendkasse (Ermäßigt) 20,00 € (17,00 €)