Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Tanz: Exceso de la nada

Die Choreographin und Tänzerin Maura Morales ist anlässlich des Tanzfestivals "TanzOFFensive 2018" der Commedia Futura vom 2. bis 4. Februar in Hannover zu Gast. Sie zeigt in der Eisfabrik ein Tanzsolo über ihre Heimat Kuba – ein Land, das aussieht, als würde es lachen, wenn es eigentlich weint ...

"Mein Kopf hat viele Dinge schon vergessen, aber mein Körper erinnert sich an alles." Dies ist der künstlerische Ansatz, mit dem sich Maura Morales mit Ihrer Heimat Kuba auseinandersetzt, die sie 1996 verlassen hat, nachdem sie "mit sechs Jahren gelernt hatte zu tanzen, mit zehn Jahren wie man eine Kalaschnikow benutzt und mit 18 Jahren, dass die Geschichte meines Landes eine Lüge war".

"Exceso de la nada"

"Exceso de la nada" – übersetzt "Überfluss des Nichts" – ist ein Tanzsolo über das Schwimmen auf dem Trockenen, über das Schwimmen gegen die Strömung eines fotogenen Landes, das aussieht, als würde es lachen, wenn es eigentlich weint. Eine Ballade über eine zur Ausbeutung bestimmten Insel, die man hierzulande besuchen möchte, "bevor sich was ändert", während die Kubaner raus wollen, weil sich nichts ändert...

TanzOFFensive 2018

Die Commedia Futura startet mit einem üppigen Festival ins neue Jahr. Anlässlich des 30. Jahrestags der Eröffnung des Schwarzen Saals kommen internationale Gäste: Aus Budapest Ferenc Fehér, aus Prag Lenka Vagnerova&Company, aus Italien die Esklan Art’s Factory, aus der Schweiz das Duo Jaccard/Schelling (Drift), aus Deutschland Jan Jedenak (Dekoltas Handwerk).

Zum Auftakt gibt es Maura Morales "Exceso de la nada", in dem sie sich mit ihrer kubanischen Heimat auseinandersetzt, und am Ende hat die portugiesische Tänzerin Liliana Barros eine starken Solo-Auftritt. Macht insgesamt 20 Abende aktuelles Tanztheater.

Termin(e): 02.02.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
03.02.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
04.02.2018 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort

Eisfabrik

  • Seilerstraße 15F
  • 30171 Hannover
Preise:
Eintritt 18,00 €
Ermäßigt 13,00 €

Kartentelefon: +49 511 - 816 353
Online Kartenreservierung: www.commedia-futura.de