Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Mit der deutschen Erstaufführung des Stückes "Fact" am 31. August in der Orangerie Herrenhausen wird das Tanztheater International 2017 offiziell eröffnet. Am 30. August lädt die Kompanie Black Sheep bereits zu einer öffentliche Generalprobe ihrer Produktion ein.

B-Boy meets B-Girl - für Saïdo Lehlouh und Johanna Faye eine schicksalhafte Begegnung, die ihnen einen Choreografie-Preis einbrachte und zur Gründung ihrer Kompanie Black Sheep führte. Das junge französische Choreografengespann war bereits einmal als bejubelte Tänzer der Kompanie Wang Ramirez in Hannover zu sehen. Nun schaffen sie mit ihrer ersten Ensemblearbeit für sich und fünf weitere Tänzer eigene Fakten.

Das (Über-)Leben in der Großstadt

Nicht zuletzt durch ihre Wurzeln im Hip-Hop, haben sie sich intensiv mit dem (Über-)Leben in Großstädten und der damit verbundenen Suche nach der eigenen Verortung auseinandergesetzt. Mit ihrer ganz eigenen Bewegungssprache erzählen sie in "Fact" von Anonymität und Ausgrenzung, aber auch vom Miteinander im urbanen Kontext. Vor der Architektur eines sich ständig verändernden, kunstvollen Bühnenbildes entstehen hier aus den Gegensätzen des Alltags in Tanz übersetzte Szenen voller Poesie.

Termin(e): 30.08.2017 ab 20:00 Uhr
31.08.2017 ab 20:00 Uhr
Ort

Orangerie Herrenhausen

  • Herrenhäuser Straße 3
  • 30419 Hannover
Preise:
PK 1 23,00 €
PK 2 19,00 €
PK 3 15,00 €
Ermäßigt (Schüler, Studierende und Auszubildende) 11,00 -19,00 €
Vorverkauf:

Der Vorverkauf im Künstlerhaus endet jeweils einen Tag vor Veranstaltungsbeginn, der Online-Kartenverkauf über www.vvk-kuenstlerhaus.de hingegen endet bereits eine Woche vor Veranstaltungsbeginn.