HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

The Art of Mouth

Mundgefertigte Geräuschkunst auf hohem Niveau darf am 2. Oktober beim Auftritt von Peter Wehrmann und Lutz Schwarz alias The Art of Mouth im Cavallo erwartet werden.

Peter Wehrmann alias Pete the Beat fasziniert die Gäste des Leibniz Theaters in der Produktion "Männer im Baumarkt" mit mundgemachten Schlagzeug- und Geräuschimitationen. Sein Doppelpack mit Lutz Schwarz nennt sich The Art of Mouth und liefert seit 30 Jahren knallharte Grooves und kompromisslose Geräusch-Comedy im Stil von "Police Academy", nur mit Mund und Mikro erzeugt, ohne jegliche technische Mogelei.

Deutsche Pioniere des Beatboxing

Anfang Februar 1990 starteten The Art of Mouth im hannoverschen Pavillon als deutsche Pioniere des Human Beatboxing ihre Karriere. Seitdem waren sie unter anderem ein paar Mal beim Kleinen Fest im Großen Garten dabei und hatten unzählige TV-Gastspiele. Nun gehen die "Rolling Stones der A-cappella-Kunst" auf Einladung des Leibniz Theaters im Cavallo auf einen Streifzug durch die Welt der Geräusche.

Termin(e): 02.10.2020 
von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort

Cavallo – Königliche Reithalle

  • Dragonerstraße 34
  • 30163 Hannover
Preise:
25,90 € ggf. zzgl. Gebühren emäßigt 21,90 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab 18 Uhr