HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Urban Priol

Der Satiriker mit der eigenwilligen Frisur bringt in seinem Jahresrückblick "Tilt!" am 15. Januar im Theater am Aegi seine Erkenntnisse über das Jahr 2019 auf die Bühne.

Urban Priol seziert die Ereignisse des vergangenen Jahres, stellt wahnwitzige Verknüpfungen her und deckt verblüffende Hintergründe auf. Er entlarvt die Winkelzüge der Mächtigen und Reichen und deckt allerlei doppelzüngige Scheinheiligkeiten auf. Unterstrichen werden die sprachgewaltigen Ausführungen durch Priols schauspielerisches und parodistisches Können.

Scharfzüngiger Beobachter

Urban Priol ist bekannt für seine schonungslosen Reden über das aktuelle Geschehen in Politik und Gesellschaft. Und jeder hat am Ende sein Fett weg. Mit viel Scharfsinn schafft es Priol, das Publikum mitzureißen. Aber er will die Menschen nicht aufhetzen, sondern zum Nachdenken bringen und dadurch die Dinge zum Guten zu verändern.

Alle Jahre wieder

Der Jahresrückblick des Pointen-Cowboys Priol geht in die nächste Runde – irre, skurril und gnadenlos witzig. Nach zweieinhalb Stunden verlassen die Zuschauer das Programm mit dem Gefühl, die Zeit sei so vergangen, wie das verblichene Jahr – viel zu schnell.

Termin(e): 15.01.2020 
von 20:00 bis 22:30 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
ab 24,10 €

Einlass ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Vorverkauf online über ADticket